Gastspiel im Gastspiel

Vom 12. Juli bis am 9. November 2014 fand «Gastspiel. Schweizer Gegenwartskunst im Museum Rietberg» statt. Zollfreilager erhält die Gelegenheit, mit eigenen Zugängen, Positionsnahmen und Beobachtungen auf die Ausstellung, das Museum und seine Sammlung zu reagieren. Mitwirkende der bis November abgeschlossenen Spezialausgabe sind neben der Zollfreilager-Redaktion auch Damian Christinger (Kurator der Ausstellung), Peter Weber und Lukas Bärfuss (beide vertreten in der Ausstellung).

Vom 12. Juli bis am 9. November 2014 fand «Gastspiel. Schweizer Gegenwartskunst im Museum Rietberg» statt. Zollfreilager erhält die Gelegenheit, mit eigenen Zugängen, Positionsnahmen und Beobachtungen auf die Ausstellung, das Museum und seine Sammlung zu reagieren. Mitwirkende der bis November abgeschlossenen Spezialausgabe sind neben der Zollfreilager-Redaktion auch Damian Christinger (Kurator der Ausstellung), Peter Weber und Lukas Bärfuss (beide vertreten in der Ausstellung).

AUSZUG AUS ÄGYPTEN

von Zollfreilager Publikumsforschung Die Zollfreilager-Publikumsforschungsabteilung besteht aus dem Redaktionsteam von Zollfreilager sowie aus ZHdK-Studierenden, die im Modul „Rezeption Interaktion Partizipation“ des Master Art Education studieren.
gepostet am 18. Februar 2015

OSTASIATISCHE ANREICHERUNG

von Zollfreilager Publikumsforschung Die Zollfreilager-Publikumsforschungsabteilung besteht aus dem Redaktionsteam von Zollfreilager sowie aus ZHdK-Studierenden, die im Modul „Rezeption Interaktion Partizipation“ des Master Art Education studieren.
gepostet am 18. Februar 2015

SENSIBLE EXPONATE

von Zollfreilager Publikumsforschung Die Zollfreilager-Publikumsforschungsabteilung besteht aus dem Redaktionsteam von Zollfreilager sowie aus ZHdK-Studierenden, die im Modul „Rezeption Interaktion Partizipation“ des Master Art Education studieren.
gepostet am 18. Februar 2015

EIN- SCHWEIZERN

von Zollfreilager Publikumsforschung Die Zollfreilager-Publikumsforschungsabteilung besteht aus dem Redaktionsteam von Zollfreilager sowie aus ZHdK-Studierenden, die im Modul „Rezeption Interaktion Partizipation“ des Master Art Education studieren.
gepostet am 18. Februar 2015

KUNST-TRÄUME

von Zollfreilager Publikumsforschung Die Zollfreilager-Publikumsforschungsabteilung besteht aus dem Redaktionsteam von Zollfreilager sowie aus ZHdK-Studierenden, die im Modul „Rezeption Interaktion Partizipation“ des Master Art Education studieren.
gepostet am 18. Februar 2015

88 Antworten auf 5 Fragen

von Zollfreilager Publikumsforschung Die Zollfreilager-Publikumsforschungsabteilung besteht aus dem Redaktionsteam von Zollfreilager sowie aus ZHdK-Studierenden, die im Modul „Rezeption Interaktion Partizipation“ des Master Art Education studieren.
gepostet am 18. Februar 2015

Katharina Flieger: Fremde Federn

von Katharina Flieger Katharina Flieger, *1982, ist als Kulturjournalistin für Saiten, Coucou und SRF Kultur tätig. Von 2011 bis 2012 studierte sie Kulturpublizistik an der ZHdK.
gepostet am 28. Oktober 2014

Peter Weber: Allee

von Peter Weber Peter Weber, *1968, ist Schriftsteller und lebt in Zürich. Er ist als Mentor, Themen-Spender und Kuratoriumsmitglied an Zollfreilager beteiligt.
gepostet am 28. Oktober 2014

Damian Christinger: Tiraden

von Damian Christinger Damian Christinger, *1975, ist Kurator und Kulturhistoriker. Seine Interessengebiete befinden sich im Dreieck Europa, Asien und Lateinamerika.
gepostet am 28. Oktober 2014

Wir leben von Begegnung

von Der Balken in meinem Auge Die Gesprächsreihe "Der Balken in meinem Auge. Reflexivität als Ressource" wird von verschiedenen Mitgliedern der Zollfreilager-Redaktion bespielt.
gepostet am 28. September 2014

Haptisches Wissen

von Daniela Bär Daniela Bär, *1989, ist Kulturpublizistik-Absolventin und Zollfreilager-Mitgründerin.
gepostet am 24. September 2014

Schönheit ist nicht per se korrupt.

von Der Balken in meinem Auge Die Gesprächsreihe "Der Balken in meinem Auge. Reflexivität als Ressource" wird von verschiedenen Mitgliedern der Zollfreilager-Redaktion bespielt.
gepostet am 23. September 2014

Schreiben in China

von Damian Christinger Damian Christinger, *1975, ist Kurator und Kulturhistoriker. Seine Interessengebiete befinden sich im Dreieck Europa, Asien und Lateinamerika.
gepostet am 02. September 2014

Kultur und Nahbarkeit

von Der Balken in meinem Auge Die Gesprächsreihe "Der Balken in meinem Auge. Reflexivität als Ressource" wird von verschiedenen Mitgliedern der Zollfreilager-Redaktion bespielt.
gepostet am 20. August 2014

Green Lama

von Sophia Cosby Sophia Cosby, *1992, ist Kulturpublizistik-Studentin an der ZHdK. Vorher studierte sie Deutsche und Englische Literaturwissenschaft in Edinburgh.
gepostet am 07. August 2014

A wie Aura

von Sophia Cosby Sophia Cosby, *1992, ist Kulturpublizistik-Studentin an der ZHdK. Vorher studierte sie Deutsche und Englische Literaturwissenschaft in Edinburgh.
gepostet am 26. Juli 2014

Foucaults Pendel

von Sophia Cosby Sophia Cosby, *1992, ist Kulturpublizistik-Studentin an der ZHdK. Vorher studierte sie Deutsche und Englische Literaturwissenschaft in Edinburgh.
gepostet am 21. Juli 2014

Kunst = Lebensraum

von Ruedi Widmer Ruedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik.
gepostet am 19. Juli 2014

Epicenters of the Art World #1

von Ruedi Widmer Ruedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik.
gepostet am 17. Juli 2014

Extra Muros #2

Extra Muros #2

von Ruedi Widmer Ruedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik.
gepostet am 11. Juli 2014

Extra Muros #1

Extra Muros #1

von Ruedi Widmer Ruedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik.
gepostet am 11. Juli 2014

On Buddhism

von Parlament der Dinge Das Zollfreilager-Gefäss "Parlament der Dinge"* wurde konzipiert und mitgeprägt von Lukas Bärfuss, Naomi Gregoris, Damian Christinger und Ruedi Widmer. Die drei letztgenannten bilden das Redaktionsteam. *Der Rubrikentitel ist dem gleichnamigen Buch von Bruno Latour entlehnt (Das Parlament der Dinge, Suhrkamp, 2001).
gepostet am 09. Juli 2014

Erblast als Chance

von Der Balken in meinem Auge Die Gesprächsreihe "Der Balken in meinem Auge. Reflexivität als Ressource" wird von verschiedenen Mitgliedern der Zollfreilager-Redaktion bespielt.
gepostet am 08. Juli 2014

Leben im Park #1

von Ruedi Widmer Ruedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik.
gepostet am 08. Juli 2014

K wie Kontakt- reliquie

von Damian Christinger Damian Christinger, *1975, ist Kurator und Kulturhistoriker. Seine Interessengebiete befinden sich im Dreieck Europa, Asien und Lateinamerika.
gepostet am 07. Juli 2014

Gondoliere in der Vitrine

von Ruedi Widmer Ruedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik.
gepostet am 07. Juli 2014

Warum die Schlange sich beruhigt hat

von Jérôme
gepostet am 07. Juli 2014

A wie Ars una

von Urs Andreas Wickli Urs Andreas Wickli, *1967, ist Ethnologe und arbeitet zur Zeit an einer Dissertation mit folgendem Arbeitstitel: „Zum Wozu des Transfers des Ethnologischen Museums Berlin ins künftige Humboldt-Forum“.
gepostet am 04. Juli 2014

Lutz & Guggisberg: "Sammlung"

von Lutz&Guggisberg Das Künstlerduo Lutz&Guggisberg (Andres Lutz und Anders Guggisberg) besteht seit 1996 und arbeitet in Zürich.
gepostet am 03. Juli 2014

Projekt-Album: Zeichnungen

von Daniela Bär Daniela Bär, *1989, ist Kulturpublizistik-Absolventin und Zollfreilager-Mitgründerin.
gepostet am 01. Juli 2014

Projekt-Album: Fotos

von Daniela Bär Daniela Bär, *1989, ist Kulturpublizistik-Absolventin und Zollfreilager-Mitgründerin.
gepostet am 01. Juli 2014

Warum man denken soll

von Aeneas
gepostet am 30. Juni 2014

Warum der König die Höhle aufsucht

von Eriola
gepostet am 30. Juni 2014

Warum der König glücklich ist

von Blerta
gepostet am 30. Juni 2014

Warum der König eine Maske trägt und plötzlich nett ist

von Catarina
gepostet am 30. Juni 2014

Warum man nett sein soll

von Alisha
gepostet am 30. Juni 2014

Warum man nicht immer der Chef sein soll

von Chevonne
gepostet am 30. Juni 2014

Warum man dem Leopard nicht zu nahe kommen darf

von Elida
gepostet am 30. Juni 2014

Warum man den König nicht anschauen darf

von Alina
gepostet am 30. Juni 2014

Wo es schreckliche Masken gibt

von Ali
gepostet am 30. Juni 2014

Warum man Masken trägt, wenn es trocken ist

von Nicolas
gepostet am 30. Juni 2014

Warum der König so wichtig ist

von Angelina K.
gepostet am 30. Juni 2014

Warum ist die Maske so viel wert?

von Amar
gepostet am 30. Juni 2014

Stier der Liebe

von Josephine
gepostet am 30. Juni 2014

Warum es dem König nicht mehr langweilig ist

von Tara
gepostet am 30. Juni 2014

Warum die Tiere keine Königin haben

von Nina
gepostet am 30. Juni 2014

Warum hast du keinen Namen?

von Nina
gepostet am 30. Juni 2014

Warum man den Krieg nie beginnen darf

von Edmond
gepostet am 30. Juni 2014

Warum man nett sein sollte

von Emmanuel Emmanuel
gepostet am 30. Juni 2014

Die Begrüssung des Königs

von Angelina L.
gepostet am 30. Juni 2014

Warum es beim Tod des Königs eine Maske braucht

von Elida
gepostet am 30. Juni 2014

Warum die Maske aussieht wie ein Affenmensch

von Simone
gepostet am 30. Juni 2014
#07b21b