Gastspiel im Gastspiel

Vom 12. Juli bis am 9. November 2014 fand «Gastspiel. Schweizer Gegenwartskunst im Museum Rietberg» statt. Zollfreilager erhält die Gelegenheit, mit eigenen Zugängen, Positionsnahmen und Beobachtungen auf die Ausstellung, das Museum und seine Sammlung zu reagieren. Mitwirkende der bis November abgeschlossenen Spezialausgabe sind neben der Zollfreilager-Redaktion auch Damian Christinger (Kurator der Ausstellung), Peter Weber und Lukas Bärfuss (beide vertreten in der Ausstellung).

Vom 12. Juli bis am 9. November 2014 fand «Gastspiel. Schweizer Gegenwartskunst im Museum Rietberg» statt. Zollfreilager erhält die Gelegenheit, mit eigenen Zugängen, Positionsnahmen und Beobachtungen auf die Ausstellung, das Museum und seine Sammlung zu reagieren. Mitwirkende der bis November abgeschlossenen Spezialausgabe sind neben der Zollfreilager-Redaktion auch Damian Christinger (Kurator der Ausstellung), Peter Weber und Lukas Bärfuss (beide vertreten in der Ausstellung).

Warum man nett sein sollte

von Emmanuel Emmanuel gepostet am 30. Juni 2014
Zollfreilager

Es war einmal ein König. Er war sehr nett. Weil er nicht nur an sich dachte, dachten auch die Leute im Dorf nicht nur an sich. Dem Dorf ging es gut. Eines Tages starb der König. Dann kam ein neuer König und er war sehr fies. Er schaute nur für sich. Er hatte kein Mitleid. Er war auch dumm. Gegen die Trockenheit konnte er nichts tun. Irgendeinmal war das Dorf so trocken, dass alle Menschen und auch die Tiere starben.

#07b21b