Foto-Menschen-Bilder

Die Zollfreilager-Spezialausgabe Foto-Menschen-Bilder ist eine Auseinandersetzung mit humanistischer Fotografie in Text und Bild, die auf Steve McCurrys "Fotografien aus dem Orient" (Museum für Gestaltung, 3. Juli bis 18. Oktober) sowie auf weitere Positionen und Traditionen der Fotografie- und Diskursgeschichte reagiert und auch in der Salle de Lecture der Ausstellung präsent ist.                                                       >>Konzeption und Redaktion: Daniela Bär, Ruedi Widmer, Lars Willumeit >>Ermöglichung und Fundierung: Jörg Scheller, Urs Stahel >>Beitragende: Daniela Bär, Olivier Christe, Shirin Disler Abouzaid, Ana Hofmann, Lorenz Hubacher, Anabel Keller, Jozo Palkovits, Samuel Rauber, Jörg Scheller, Karin Seiler, Philipp Spillmann, Ruedi Widmer, Lars Willumeit

Die Zollfreilager-Spezialausgabe Foto-Menschen-Bilder ist eine Auseinandersetzung mit humanistischer Fotografie in Text und Bild, die auf Steve McCurrys "Fotografien aus dem Orient" (Museum für Gestaltung, 3. Juli bis 18. Oktober) sowie auf weitere Positionen und Traditionen der Fotografie- und Diskursgeschichte reagiert und auch in der Salle de Lecture der Ausstellung präsent ist.                                                       >>Konzeption und Redaktion: Daniela Bär, Ruedi Widmer, Lars Willumeit >>Ermöglichung und Fundierung: Jörg Scheller, Urs Stahel >>Beitragende: Daniela Bär, Olivier Christe, Shirin Disler Abouzaid, Ana Hofmann, Lorenz Hubacher, Anabel Keller, Jozo Palkovits, Samuel Rauber, Jörg Scheller, Karin Seiler, Philipp Spillmann, Ruedi Widmer, Lars Willumeit

Menschen-Bilder

Bild-Experimente

Angewandte Tugendlehre: Konflikt und Katharsis

von Ruedi Widmer Ruedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik. gepostet am 02. Juli 2015
Aufklärer:
Francisco de Goya
Oswald Brierly
Otto Boyer
Filmer:
Sergej M. Eisenstein
Roberto Rossellini
Akira Kurosawa
Big Photographers:
Emilio Morenatti
Werner Bischof
René Burri

Quellen zum Text:

Francisco de Goya: El tres de mayo de 1808 en Madrid

Oswald Brierly: Whalers off Twofold Bay, New South Wales

Otto Boyer: Hahnenkampf in Sevilla

Sergej M. Eisenstein: Panzerkreuzer Potemkin

Roberto Rossellini: Stromboli

Akira Kurosawa: Die sieben Samurai

Emilio Morenatti: Grief. Quelle: http://content.time.com

Werner Bischof: Sumo fighters, 1951. Quelle: www.magnumphotos.com

René Burri: Bullfight, 1957. Quelle: www.magnumphotos.com

 

Der Umgang mit den Bildern folgt einer Logik der Kulturanalyse im Kontext der ZHdK, einer Hochschule, die sich in Praxis, Lehre und Forschung mit u.a. mit Bildern auseinandersetzt. Sie sind in diesem Sinne als Zitat zu verstehen.

#d11147