Globalisierung ist eine Frage der Perspektive

von Damian ChristingerDamian Christinger, *1975, ist Kurator und Kulturhistoriker. Seine Interessengebiete befinden sich im Dreieck Europa, Asien und Lateinamerika.

gepostet am 08. Januar 2018

Sequoyah

Oder wie ich von meinem Küstenmammutbaum wieder herunterkomme.

von Michel Mettler Michel Mettler, *1966 ist Schriftsteller und Musiker. Bei Zollfreilager ist er Mentor, Inhaltsspender und Kuratoriums-Mitglied.

gepostet am 02. Oktober 2017

Dada-Gauguin

von Dominique RaemyDominique Raemy studiert im Master Kulturpublizistik.

gepostet am 08. Juli 2016

Der indiskrete Sammler

Mit der Ausstellung «Hodler Anker Giacometti» in Winterthur formulierte Christoph Blocher den Anspruch auf einen Platz unter den grossen Schweizer Industriellen und Kunstsammlern. Einlösen kann er diesen nur in einem Punkt.

von Vinzenz HedigerVinzenz Hediger, *1969, ist Filmwissenschaftler und Publizist, er lehrt an der Goethe-Universität in Frankfurt.

gepostet am 03. Februar 2016

Zombies der Nationalkunst

Die Kulturschutzdebatte ist auch eine Kulturmigrationsdebatte.

von Jörg SchellerJörg Scheller, *1979, ist Kunstwissenschaftler, Publizist, Musiker und Dozent an der Zürcher Hochschule der Künste.

gepostet am 17. Januar 2016

P.S. Ethnopsychologie (dt.: Völkerseelenkunde)

Heute: der Grieche. Während wir Schweizer ganz verschiedene Wörter für «Fremder» kennen – «Papierlischwiizer», «Asylant», «Uusländer», «deutscher Professor», «fremder Fötzel», «Schwabe», «Tourist»...

von Peter SchneiderPeter Schneider, *1957 in Dorsten, Deutschland, ist ein Schweizer Psychoanalytiker und Schriftsteller.

gepostet am 04. März 2015

Je suis. Nous sommes.

In der Sprache Frankreichs (also der Nation, die sich historisch wie kaum eine andere als Inter-Nation und Meta-Nation konstruierte) gibt es nicht nur postreligiöse Glaubenswörter wie fraternité...

von Ruedi WidmerRuedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik.

gepostet am 18. Januar 2015

Drittland Balkonien

von Wiglaf DrosteWiglaf Droste, *1961, lebt als Journalist, Schriftsteller und Gelegenheitssänger in Berlin.

gepostet am 20. November 2014

Die Pariser Bank

von Olivier ChristeOlivier Christe, *1986, ist Kulturbeobachter und Absolvent des Master Kulturpublizistik.

gepostet am 09. November 2014

Die Prärie in unseren Köpfen

von Karin SeilerKarin Seiler, *1965, ist Wissenschaftliche Illustratorin, Dozentin an der Zürcher Hochschule der Künste und Kulturpublizistik-Studentin.

gepostet am 30. Oktober 2014

Tschechische Verhältnisse. Mark Divos Erfahrungen in der Kunstmarkt-Peripherie

von Ruedi WidmerRuedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik.

gepostet am 12. Oktober 2014

HAPTISCHES WISSEN

Vom „Ertasten der Welt mit den Fingern“ spricht...

von Daniela BärDaniela Bär, *1989, ist Kulturpublizistik-Absolventin und Zollfreilager-Mitgründerin.

gepostet am 24. September 2014

Sehnsucht nach Rümlang

von Karin SeilerKarin Seiler, *1965, ist Wissenschaftliche Illustratorin, Dozentin an der Zürcher Hochschule der Künste und Kulturpublizistik-Studentin.

gepostet am 07. September 2014

Unterwegs zuhause.

von Basil RoggerBasil Rogger, *1964, ist Büchernarr, Büchermacher, Sammler und ZHDK-Dozent.

gepostet am 26. August 2014

Bastardische Kollektive

"Das dritte grosse bastardische Kollektiv, das in sich enorm zerklüftet ist...

von Ruedi WidmerRuedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik.

gepostet am 25. Juli 2014

#07b21b