Gastspiel im Gastspiel

Vom 12. Juli bis am 9. November 2014 fand «Gastspiel. Schweizer Gegenwartskunst im Museum Rietberg» statt. Zollfreilager erhält die Gelegenheit, mit eigenen Zugängen, Positionsnahmen und Beobachtungen auf die Ausstellung, das Museum und seine Sammlung zu reagieren. Mitwirkende der bis November abgeschlossenen Spezialausgabe sind neben der Zollfreilager-Redaktion auch Damian Christinger (Kurator der Ausstellung), Peter Weber und Lukas Bärfuss (beide vertreten in der Ausstellung).

Vom 12. Juli bis am 9. November 2014 fand «Gastspiel. Schweizer Gegenwartskunst im Museum Rietberg» statt. Zollfreilager erhält die Gelegenheit, mit eigenen Zugängen, Positionsnahmen und Beobachtungen auf die Ausstellung, das Museum und seine Sammlung zu reagieren. Mitwirkende der bis November abgeschlossenen Spezialausgabe sind neben der Zollfreilager-Redaktion auch Damian Christinger (Kurator der Ausstellung), Peter Weber und Lukas Bärfuss (beide vertreten in der Ausstellung).

Kunst = Lebensraum

von Ruedi Widmer Ruedi Widmer, *1959, ist Kulturwissenschaftler und Kulturpublizist. Er leitet den Master Kulturpublizistik an der ZHdK und ist verantwortlich für die Plattform Kulturpublizistik. gepostet am 19. Juli 2014

...das in die Natur ein- bzw. in ihr aufgeht, wird hier Realität: Im englischen Garten west die Unendlichkeit des Kosmos. In ihm, dem Garten, steht das vierfältige Werk, der Mikrokosmos. Und auf ihm, einer in sich unendlichen Landschaft, nimmt eine Biene temporär Wohnung. Zitat NZZ: "Lässt man sein Ego, wie es die alten Meister Chinas empfahlen, auf die Grösse eines Insekts schrumpfen, so kann man in diesen Tusche-Landschaften trefflich wandern." Das Werk: Betonlandschaften. Die Schöpfer: Fischli/Weiss.

#07b21b