Wer atmet, kann Geschichten erzählen. Interview mit der Filmemacherin Hiwot Getaneh, zurzeit Artist in Residence in der Villa Sträuli.

von Franziska MeierhoferFranziska Meierhofer ist Studentin im Master Kulturpublizistik.

gepostet am 29. September 2016

Angst essen Seele auf. Interview mit Pakkiyanathan Vijayashanthan

von Damian ChristingerDamian Christinger, *1975, ist Galerist, Kurator und Kulturhistoriker. Seine Interessengebiete befinden sich im Dreieck Europa, Asien und Lateinamerika.

gepostet am 29. August 2016

THE EASTERN DADA ORBIT II: Dada als Alien

von Damian ChristingerDamian Christinger, *1975, ist Galerist, Kurator und Kulturhistoriker. Seine Interessengebiete befinden sich im Dreieck Europa, Asien und Lateinamerika.

gepostet am 26. August 2016

F wie FOKN BOIS

von Philipp SpillmannPhilipp Spillmann, *1992, ist Journalist. Er studiert im Master Kulturpublizistik und ist Redaktionsmitglied bei Metareporter.

gepostet am 23. August 2016

DIE KUNST-MARKT-WELT. INTERVIEW MIT WOLFGANG ULLRICH

von Der Balken in meinem AugeDie Gesprächsreihe "Der Balken in meinem Auge. Reflexivität als Ressource" wird von verschiedenen Mitgliedern der Zollfreilager-Redaktion bespielt.

gepostet am 29. Juli 2016

Grenzen überschreiten. Ein persönlicher Bericht zu einer Performance

von Michaela OberhoferMichaela Oberhofer, *1970, ist Kuratorin des Museum Rietberg für Afrika und Ozeanien und Ko-Kuratorin der Ausstellung Dada Afrika.

gepostet am 29. Juli 2016

Einheit der Unterschiede

150 Jahre nach der Emanzipation treffen in Genf sephardische und aschkenasische Lebenswelten aufeinander.

von Olivier ChristeOlivier Christe, *1986, ist Kulturbeobachter und Absolvent des Master Kulturpublizistik.

gepostet am 24. Juli 2016

Maskenmagie

von Costa VeceCosta Vece (*1969) ist ein Schweizer Video- und Installationskünstler.

gepostet am 15. Juli 2016

H wie Hannah Höch

von Daniel BinswangerDaniel Binswanger, *1969, ist Journalist und Publizist.

gepostet am 15. Juli 2016

Dada-Gauguin

von Dominique RaemyDominique Raemy studiert im Master Kulturpublizistik.

gepostet am 08. Juli 2016

N wie Négritude

von Michelle AkanjiMichelle Akanji studiert im Master Kulturpublizistik.

gepostet am 04. Juli 2016

Identität als Prozess. Interview mit Walter Leimgruber

von Ruedi Widmer Ruedi Widmer, geboren 1973 oder 1959, ist Satiriker oder Sarkast, Zeit- oder Gesellschaftsporträtist, Lehrer oder Volkspädagoge. Von ihm stammen Werke wie Benzin, Junge Schweizer Grafik oder Die letzten Geheimnisse einer rationalen Welt.

gepostet am 13. Juni 2016

The conductor’s fear of the soloist – ten small pieces for violin

von Marianne Halter und Mario MarchisellaMarianne Halter lebt und arbeitet in Zürich. Sie wurde mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet: u.a. Werkstipendium Stadt Zürich (2011), Swiss Art Award des Schweizer Bundesamts für Kultur (2010) und Atelierstipendium in Johannesburg der Pro Helvetia (2008), in Zusammenarbeit mit Mario Marchisella. Seit 2008 arbeitet sie regelmässig mit dem Musiker Mario Marchsiella, der in Zürich das Label und Tonstudio Audioscope betreibt.

gepostet am 02. Juni 2016

G wie Glauser

von Franziska MeierhoferFranziska Meierhofer ist Studentin im Master Kulturpublizistik.

gepostet am 31. Mai 2016

Der Letzte macht das Licht aus. Interview mit Taffy Oyewusi

von Damian ChristingerDamian Christinger, *1975, ist Galerist, Kurator und Kulturhistoriker. Seine Interessengebiete befinden sich im Dreieck Europa, Asien und Lateinamerika.

gepostet am 30. Mai 2016

#e68d19